Was ist Tantra

Tantra - Geschichte und Bedeutung

joomla-slideshow-harmonie-körper-seele-geist

Der Begriff Tantra ist aus dem Sanskrit (altindische Sprache und Sammlung von Weisheiten) und bedeutet soviel wie Verflechten, Gewebe, Kontinuum, Zusammenhang, Ausdehnung. Es geht bei Tantra darum, alles wieder zu vereinen und in die grosse universelle Einheit zurückzubringen. Man spricht auch von Verschmelzung von Yin und Yang.

TV-Reportage über Tantra und Mike im Tantra-Center.ch

Tantra-Massage

Berührung von Körper, Seele & Geist

joomla-slideshow-berührung

Die Tantra-Massage ist ein ganzheitliches Konzept, welches die Lehren des Tantra mit den Massageelementen vereint. Voller Achtsamkeit und mit viel Innigkeit und Liebe wird der Gast auf eine Reise begleitet in eine Welt der Sinnlichkeit und Zärtlichkeit. Dabei wird darauf geachtet, dass nicht nur der Körper, sondern auch Seele und Geist in höhere Schwingungen kommen.Von Anfang an wird der Intimbereich mit einbezogen und die Sexualkraft (was nichts anderes ist als die Lebenskraft) kontinuierlich gesteigert.

Wissenswertes

Fragen & Antworten über Tantra-Massagen 

joomla-slideshow-herunterfahren

Gerne beantworten wir dir die wichtigsten Fragen bezüglich Tantra, was alles zum Angebot gehört usw.

Wie lange geht eine Massage?

Eine richtige Tantra-Massage dauert mindestens 90 Minuten und kann jeweils um 30 Minuten verlängert werden. Wir bieten auch Kennenlern-Möglichkeiten von 1h an. Oder eine einfache erotische Massage (kein Tantra) für 30 Minuten.